Tasting Notes

Clynelish 14 Jahre

Art: Single Malt
Land und Region: Schottland, Highlands
Alter: 14 Jahre
Alkoholgehalt: 46% Vol.
Fasstyp: Ex-Bourbon
Farbe: Gold
Whiskybase ID: 38229

Tasting Notes

Anfangs ziert er sich etwas, seine Aromen aus dem Glas zu lassen. Dann steigt eine deutlich Süße auf, die mich an Honig und leicht karamellisierten Zucker erinnert. Sehr schnell kommen dann auch herbe Noten der Eiche hinzu. Nach ein paar Minuten öffnet sich auch die Fruchtpalette stärker. Der Eindruck geht in Richtung leicht säuerlicher grüner Äpfel und frischen Zitrusfrüchten wie Orangen. Mit der leicht herben Eichennote in Kombination könnten es auch Bitterorangen sein.

Auf der Zunge ist er ölig, mit einem anfangs leichten und süßen Geschmack. Dann wird er jedoch schnell viel kraftvoller. Die Süße wird dabei sehr schnell von maritimen Eindrücken und Meersalz verdrängt. Der Eindruck der entsteht ist aber weniger der einer rauen, stürmischen See. Vielmehr erinnert er mich an eine sanfte Brise an der Küste. Auch die Eiche drückt sich mehr und mehr in den Vordergrund. Zum Abgang hin, wenn die Süße fast verblasst ist, wird das Gefühl etwas trockener. Die Zitrusfrüchte sind im Abgang zunächst noch auszumachen, werden dann aber von der Eiche geschluckt.

Fazit

Ein interessanter Single Malt, der in der Nase zunächst sehr geradlinig erscheint. Spätestens auf der Zunge entfaltet er seine ganze Kraft und bringt neben typischen Bourbon-Aromen einen deutlichen Einfluss des Fasses und der nahe gelegenen Nordseeküste.

Wertung: 8,3 / 10

Write A Comment