Tasting Notes

Talisker Distiller’s Edition 2002/2013

Art: Single Malt
Land und Region: Schottland, Isle of Skye
Alter: 10 – 11 Jahre
Alkoholgehalt: 45,8% Vol.
Fasstyp: Ex-Bourbon und Finish in Ex-Amoroso Sherryfässern
Farbe: Dunkler Bernstein
Whiskybase ID: 45206

Tasting Notes

Der leichte Talisker-Rauch tritt sofort in der Nase, ist aber toll gepaart mit einer fruchtigen Süße. Reife Früchte wie Birnen, Zwetschgen und Mirabellen dominieren hier sofort. Mit der Zeit treten diese aber etwas zurück und lassen jetzt mehr und mehr den Sherry und Trockenfrüchte wie Rosinen durch. Die anfängliche Süße bleibt dennoch präsent.

Die fruchtige Süße füllt nach dem Probieren sofort den gesamten Mund aus. Der Sherry und die Rosinen sind auch sofort da, dazu Fruchtkompott. Auch die typische Talisker-Chilischärfe auf der Zunge lässt nicht lange auf sich warten. Der Rauch ist eher im Hintergrund zu finden und harmoniert gut mit der Süße und den Früchten. Würzige Noten der Eiche sind kaum vorhanden und gehen im Gesamteindruck etwas unter. Der Abgang ist mittellang. Die Süße bleibt bis zum Ende hin dominant, lässt aber auch im Abgang leichte Rauchnoten, sowie eine schwache Eichenwürze durch.

Fazit

Die Distiller’s Edition von Talisker ist eine sehr gelungene Abfüllung. Im Vergleich zum 10-Jährigen Talisker wurde die Distiller’s Edition um ein Finish in Ex-Amorosofässern erweitert, was dem Whisky eine zusätzliche Komplexität verleiht. Der Rauch ist sehr gut in den Gesamteindruck eingebunden und rundet das Gesamtbild super ab.

Wertung: 8,6 / 10

Write A Comment